Werden Sie Wahlhelfer bei der Kommunalwahl am 15. April 2018!

Sehr geehrte Bürger,

am 15. April 2018 findet die Wahl des Bürgermeisters sowie des Landrats statt.

Wir suchen Freiwillige, die uns an diesem Tag bei der Durchführung der Wahl unterstützen möchten.

Als kleine Anerkennung Ihrer Mühen bei der Ausübung des Ehrenamtes erhalten Sie einen Obolus in Höhe von 21 Euro.

Das erwartet Sie als Wahlhelfer:

Der Wahlvorstand trifft sich am Wahltag um 7:30 Uhr im Wahlraum. Es wird besprochen, welche Aufgaben welcher Wahlhelfer erledigt (z.B. Strichliste führen, Stimmzettel ausgeben). Die Wahlhelfer müssen i.d.R. nicht den ganzen Tag, sondern entweder vormittags oder nachmittags anwesend sein. Ab ca. 17:00 Uhr trifft sich der gesamte Wahlvorstand, um nach einem gemeinsamen Abendessen mit der Auszählung der Stimmen zu beginnen.

Vor der Wahl bieten wir eine Informationsveranstaltung an, auf der sich die Wahlhelfer über ihre Aufgaben und den Ablauf der Wahl informieren können. In jedem Wahllokal werden auch einige erfahrene Wahlhelfer eingesetzt, denen der Ablauf der Wahl bereits vertraut ist.

Die Mitglieder des Wahlvorstandes sollten Wahlberechtigte der Gemeinde sein, d.h. sie müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung

per Telefon unter der Nummer 036072 - 83114 oder - 8310 oder per E-Mail: mueller@gemeinde-sonnenstein.de  

Müller
Walleiterin